MERZ ALUMNI
EINGETRAGENER VEREIN
DER VEREIN PERSONEN BEITRÄGE / SATZUNG

merz alumni – das Alumni-Netzwerk der Merz Akademie

merz alumni e. V. ist ein Beziehungsnetz der Ehemaligen der Merz Akademie, das der Verein gemeinsam mit der Akademie aufbaut. Durch den nachhaltigen Kontakt mit den Ehemaligen ergeben sich viele Ideen und Anregungen aus der Praxis für eine Hochschule.

Programmatik

Der Gedanke von merz alumni ist, engagiert und durch regelmäßige Kommunikation die Verbindungen zwischen den Ehemaligen untereinander und zur Hochschule über die Studienzeit hinaus herzustellen und zu pflegen. merz alumni möchte zum Erfolg der Hochschule beitragen. Der gemeinnützige Verein fördert die Merz Akademie unter anderem in der Erfüllung ihrer berufsbildenden Aufgabe.

Ein Netzwerk für den Transfer von Lehre und Praxis

merz alumni organisieren Seminare, Vorträge und Werkstattgespräche, die das Lehrangebot der Hochschule um das wertvolle Know-how aus der Praxis bereichern. Die Veranstaltungen verbessern die Qualifikation der Teilnehmer für den späteren Beruf, ermöglichen einen Blick über „den Tellerrand“ und bieten praktische Hilfestellungen beim Start in das Berufsleben. Besonders Studierende der letzten Semester sowie frischgebackenen Absolventen profitieren von der Nachwuchsförderung der Ehemaligen durch Praktika und Jobangebote sowie aktuelles Branchenwissen.

Ein Netzwerk für die Ehemaligen

merz alumni versteht sich als Knotenpunkt für Kontakte und den Austausch von Informationen. Denn nach dem Studium soll der Kontakt der ehemaligen Studierenden untereinander, zu den Professoren und zur Merz Akademie nicht abreißen. Auch für den Erfahrungsaustausch bietet das Netzwerk eine gute Grundlage, bis hin zur Information über berufliche Möglichkeiten. Daher versteht es sich von selbst, dass ein dementsprechend gut funktionierendes Netzwerk von der Anzahl und dem Engagement seiner Mitglieder abhängt.

Was heißt eigentlich Alumni?

Alumnus, Plural Alumni, kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Zögling“. In heutiger Zeit ist der Alumnus Absolvent einer Hochschule oder ähnlichen Bildungseinrichtung oder der Stipendiat einer Förderorganisation. Da es heute ebenso Absolventinnen gibt, wird für sie die weibliche Form Alumna, Plural Alumnae gebildet.

Vereinigungen ehemaliger Studierender (Alumni-Vereinigungen) gibt es schon seit Jahrzehnten (in Einzelfällen bis zu 200 Jahre) an Hochschulen der USA und einiger europäischer Länder, insbesondere England und Frankreich, und sie sind dort entsprechend etabliert. In Deutschland wird deren Bedeutung erst seit ca. Ende der 1980er Jahre erkannt.

Ein Netzwerk wird geknüpft

Die Verantwortlichen der Merz Akademie und über 20 ehemalige Studenten initiierten die Gründung von merz alumni e. V. am 30. November 2001 in einer Versammlung. Der Verein ist seit 2002 eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Derzeit zählen rund 120 Mitglieder zum Netzwerk.

Die Aktivitäten des Vereins werden durch einen vierköpfigen Vorstand beschlossen und umgesetzt. Im Hinblick auf Koordination, Kommunikation und Administration sowie bei der Veranstaltungsorganisation wird er momentan durch zwei weitere Mitglieder mit beratender Funktion unterstützt.

Vorstand

Peter Schweizer
Maya Rapoport
Carsten Horn

Markus Merz 

> weiter

Aktive

Sabine Schröder
Petra Lang-Jehs

> weiter

Mitglieder

Hier findet Ihr alle merz alumni e.V. Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge

> weiter

Das Ehrenamt

Momentan sucht merz alumni Deine Unterstützung in folgenden Bereichen:

_ Verwaltung
_ Marketing / Kommunikation
_ Webmaster


> weiter

Mitglied werden

Download Mitgliedsantrag (PDF)

Als merz alumni Mitglied hat man verschiedene Vorteile. > weiter

MERZ ALUMNI

merz alumni ist ein gemeinnütziger Verein. > weiter

SATZUNG

Hier können Sie die Satzung als PDF-Dokument herunter laden.

KOSTEN

Hier können Sie sich die aktuelle Beitragsordnung als PDF-Dokument herunter laden.

COPYRIGHT 2009,
MERZ ALUMNI
EINGETRAGENER VEREIN